Haut 2.0 – super.natural: Coole Unterwäsche für kalte Tage

0

Haut 2.0 – super.natural: Coole Unterwäsche für kalte Tage

In diesem Winter sind lässige Outfits angesagt, und das nicht nur drüber, sondern auch drunter. Denn super.natural verleiht Unterwäsche in der Herbst/WinterKollektion 2016 einen neuen Drive. Neben den beliebten Klassikern gibt es spannende Prints für Sie und Ihn. Bras, Hipster, Boxer Shorts, Shirts und Tights tragen sich dank des super.natural Merino-Mix wie eine zweite Haut. Weitere Vorteile der unverwechselbaren Faser: Sie wirkt klimaregulierend, nach außen isolierend, bindet Feuchtigkeit und transportiert sie nach außen und speichert Wärme. Außerdem ist die super.natural Unterwäsche im Gegensatz zu gängigen Merinotextilien formstabil und robust, in der Maschine waschbar und kann bei Bedarf in den Trockner gegeben werden. Für besonders eisige Temperaturen zum Beispiel auf der Skipiste gibt es für Damen erstmals Tights mit einer besonders hohen Grammatur von 230 g/m2.

Hippe Hipster & Co. Unifarben war gestern: super.natural überrascht mit coolem Camouflage sowie zartem Ice-Blossom Print. Der neue Look findet sich nicht nur im klassischen Unterwäsche-Sortiment, sondern auch bei Longsleeves und Tanks. Das CamouflageMuster erhält durch leichte Pink-Töne einen femininen Touch. Dank der super.natural Faser bleibt die Wäsche selbst nach einer ausgiebigen Skitour geruchsneutral, hat außerdem einen angenehmen Tragekomfort und liegt weich auf der Haut. Der Bra eignet sich dank seines sportlichen Schnitts auch perfekt als Fitness Top für sportliche Momente.

Camouflage-Print Ice-Blossom-Print

Best Buddies für alle Gelegenheiten Doch auch die Männer kommen nicht zu kurz: Hier gibt es Camouflage in coolem grau-grüntürkis. Dieser Print wird nicht nur bei der Base ¾ Tight angeboten, sondern auch bei der Base Boxer.

Für alle, die sich lieber für einfarbige Unterwäsche entscheiden, gibt es bei Lang- und Kurzarmshirts, Mid Base Boxer Shorts und Tights die Wahl zwischen khaki, schwarz, dunkelblau, anthrazit und türkisgrünem Fjord Melange. Wer sich auch bei kalten Temperaturen an der frischen Luft bewegen möchte, dem wird zum Beispiel die Base Tight wärmstens empfohlen.

Camouflage-Print

super.natural wurde 2012 in der Schweiz mit der Überzeugung gegründet, Merino Bekleidung noch besser machen zu können. Dies war die Geburtsstunde der Faserkombination aus Merinowolle und Synthetik. Beide Fasern ergänzen sich optimal und bieten ein unvergleichbares Tragegefühl bei maximaler Performance. Der super.natural Merino-Mix ist der pefekte Begleiter auf allen Wegen. super.natural steht als bluesign Systempartner für eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion.

Video super.natural

Bilder super.natural

97%
97%
Bewertung

In diesem Herbst und Winter verleiht die Schweizer Sportfashionmarke super.natural Unterwäsche einen neuen Drive. Ob spannende Prints, Camouflage Look oder beliebte Klassiker, die neue Herbst-Winterkollektion hat coole Bras, Hipster, Shorts, Shirts und Tights im Programm. Das Besondere ist die Merino-Mix-Faser, die sich wie eine zweite Haut tragen lässt.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

Kommentare